Metallfreie Osmosewasserführung?

Daran erkennt man professionelle Osmoseanlagen! Osmosewasser ist kein Leitungswasser mehr und hat in Metallleitungen nichts mehr zu suchen.

Read more »

Elektromagnetventil – Wieso?

Weil die Wasserfilteranlage nur unter Druck steht, wenn Sie läuft. Und weil man die Anlage so zeitlich steuern kann. Und automatisch spülen lassen kann. Also Sicherheit und Komfort in einem.

Read more »

Doppelhahn – Warum?

Es geht nicht ohne freifallende Spülleitung. Geradezu töricht sind die in Asien üblichen Siphon-Schellen. Denn feste Leitungs-Verbindungen zwischen Trinkwassersystemen und Abwassersystemen sind bei uns aus guten Gründen verboten. (Pathogene Verkeimung)

Read more »

Wozu kann man das Membranspülwasser gebrauchen?

Es taugt vielleicht noch zum Geschirr einweichen….für viel mehr nicht. Es ist zwar vorgefiltert, aber härter als das Leitungswasser welches Sie sonst zur Verfügung hatten. Und zum Blumen gießen verwenden…

Read more »

Wie ist das Verhältnis zwischen Umkehrosmosewasser und Membranspülwasser?

Das werden wir recht häufig gefragt, wobei wir gar nicht genau wissen warum eigentlich. Gerne geben wir hier einmal Antwort: Es beträgt ca. 1 zu 2,5. Das bedeutet pro erzeugten…

Read more »

Und wie schwierig ist das Aufstellen und in Betrieb nehmen einer KOMPAKT AS Anlage?

Das ist noch einfacher. Altes Wasserhahnsieb abschrauben, neues mit Abzweig zur Umkehroseanlage anschrauben und die farbigen Schläuche anstecken.

Read more »

Wie schwierig ist der Einbau einer KOMPAKT US oder SL oder Premiumanlage?

Vergleichbar mit dem Einbau eines neuen Wasserhahnes in der Küche. Und bis jetzt hat das auch noch jeder Kunde hinbekommen.

Read more »

Kann man den Filterwechsel selber durchführen?

Ja. Unsere Kunden führen den Filterwechsel selber durch. Wer sich das am Anfang nicht selber zutraut, der kann den Koffer auch mit zum örtlichen Installateur nehmen, und dort quasi auf…

Read more »

Wie oft müssen die Filter gewechselt werden?

Die Vorfilter müssen alle 6 Monate gewechselt werden (laut Trinkwasserverordnung TVO), also Aktivkohlefilter und Sedimentfilter. In diesen Filtern sammelt sich Schmutzfracht. Die eigentliche Umkehrosmosemembrane dagegen hat eine wesentlich längere Lebensdauer…

Read more »

Warum ist eine offene Glaskaraffe einem geschlossenem Drucktank immer vorzuziehen?

Das hat hauptsächlich hygienische Gründe. Eine Glaskaraffe können Sie leicht selber reinigen, einen geschlossenen Drucktank (weil er sich nicht öffnen läßt) dagegen nicht. Wasser aus Drucktanks hat meist Zimmertemperatur, frisch…

Read more »